Bald ist es wieder so weit: In wenigen Tagen, genauer gesagt am 10. Juli ab 10 Uhr, wird auf dem Schießstand in Poley das öffentliche Schießen für Jedermann ausgetragen! Geschossen wird wahlweise mit Pistole oder Revolver unter Verwendung von Groß- und Kleinkalibermunition, mit der Armbrust oder, und das ist dieses Jahr neu, mit einer elektronischen Laserpistole. Da sollte doch für jeden etwas dabei sein! Und die besten (nichtaktiven) Schützen können wieder attraktive Preise gewinnen! Voranmeldungen sind nicht erforderlich, einfach hinkommen und Spaß haben! Und es wird auch keiner verhungern oder verdursten müssen denn für Speis und Trank zu moderaten Preisen wird gesorgt. Also dann, wir sehen uns!

 

 

Am 11. Juni 2016 fand auf dem Vereinsgelände unserer Schützengilde das diesjährige Amtskönigsschießen des Amtes "Kleine Elster" statt. Und mit Stolz können wir verkünden, dass die Schützenkönigin aus unseren Reihen stammt: Siegerin ist Kristin Donath! Herzlichen Glückwunsch! 

In den Disziplinen 9mm Para der Altersklasse, .357 Magnum und bei der KK-Pistole der Schützenklasse und der Altersklasse und in der Altersklasse in .45 ACP stehen 2 unserer Schützen, laut der aktuellen, durch den  EESk veröffentlichten Liste 2003 - 2013, ganz oben. Die Liste ist auf der Homepage des Elbe-Elster-Schützenkreises veröffentlicht.
Link: http://www.eesk.de/doc_eesk/Kreisrekorde_Stand%202013.pdf

Die Kreismeisterschaften 2016 sind vorüber und unser Verein hat dabei wieder achtbare Erfolge erzielt. 5 Kreismeistertitel sowie 4 weitere Podiumsplätze stehen in den Ergebnislisten. Wie unsere Starter dabei im einzelnen abgeschnitten haben könnt ihr unter der Rubrik "Wettkämpfe" nachlesen, wer die kompletten Ergebnislisten möchte findet diese auf der Webseite vom EESK.

Die diesjährigen Kreismeisterschaften der GK-Kurzwaffendisziplinen fanden am 10.Mai wieder auf dem Schießstand in Uebigau statt. Angetreten waren 5 Mitglieder, um in den einzelnen Disziplinen erfolgreich teilzunehmen. Dabei gab es in der Schützenklasse in den Disziplinen GK-Gebr-Pi und GK-Gebr-Rev, sowie in der Mannschaftswertung Gold. Unser Schützenbruder in der Disziplin .357 Magnum , der erstmals in der Altersklasse antrat, belgte trotz eines für ihn eher mäßigen Ergenisses den ersten Platz. Leider konnte in der Seniorenklasse ein Wettkampf "nur" mit dem 2.Platz beendet werden, die anderen beiden Disziplinen wurden erneut siegreich beendet. Somit errang jeder Teilnehmer mindestens einen Meistertitel, ein sehr gutes Ergebnis unserer Schützen. Auch wurden die Limits zur Teilnahme an den Landesmeisterschaften von zwei Sportfreunden zum Teil deutlich überboten.