Mit der Durchführung der Vereinsmeisterschaften hat die Wettkampfsaison 2016 begonnen. Die Ergebnislisten der Vereins- und Kreismeisterschaften sind online und können in der Rubrik "Wettkämpfe" eingesehen werden.

 

In den Disziplinen 9mm Para der Altersklasse, .357 Magnum und bei der KK-Pistole der Schützenklasse und der Altersklasse und in der Altersklasse in .45 ACP stehen 2 unserer Schützen, laut der aktuellen, durch den  EESk veröffentlichten Liste 2003 - 2013, ganz oben. Die Liste ist auf der Homepage des Elbe-Elster-Schützenkreises veröffentlicht.
Link: http://www.eesk.de/doc_eesk/Kreisrekorde_Stand%202013.pdf

Lange vor der Neugründunge unserer Gilde war der Poleyer Schießplatz Stätte der vormilitärischen Ausbildung im Rahmen der GST und beherbergte einen der wenigen Schützenvereine im damaligen Bezirk Cottbus. Entsprechende Zeitzeugnisse der damaligen Aktivitäten haben wir wiedergefunden und entsprechend aufgearbeitet.
Wir wünschen viel Spass beim Durchblättern der Fotogallerien und beim Wiederentdecken "alter Bekannter"!

Die diesjährigen Kreismeisterschaften der GK-Kurzwaffendisziplinen fanden am 10.Mai wieder auf dem Schießstand in Uebigau statt. Angetreten waren 5 Mitglieder, um in den einzelnen Disziplinen erfolgreich teilzunehmen. Dabei gab es in der Schützenklasse in den Disziplinen GK-Gebr-Pi und GK-Gebr-Rev, sowie in der Mannschaftswertung Gold. Unser Schützenbruder in der Disziplin .357 Magnum , der erstmals in der Altersklasse antrat, belgte trotz eines für ihn eher mäßigen Ergenisses den ersten Platz. Leider konnte in der Seniorenklasse ein Wettkampf "nur" mit dem 2.Platz beendet werden, die anderen beiden Disziplinen wurden erneut siegreich beendet. Somit errang jeder Teilnehmer mindestens einen Meistertitel, ein sehr gutes Ergebnis unserer Schützen. Auch wurden die Limits zur Teilnahme an den Landesmeisterschaften von zwei Sportfreunden zum Teil deutlich überboten.

sondern auch nette kompetente Schützen. Sollte es einmal Ihr Wunsch sein, selbst mal mit einer Magnum zu schießen, können Sie sich gern zu uns kommen. Vom "blutigen Anfänger" bis zum "Spitzenschützen aus alten Tagen", wir freuen uns über jeden interessierten Gast. Wie alles bei uns geregelt ist, findet Ihr hier auf der Homepage unter Informationen für Gastschützen.